Skip to content
3D floor projection in an art gallery

Art Gallery

Aufführungskonzept

Eine durchsichtige Folie bedeckt den Fußboden des Ausstellungsraumes. Ein Luftstrom bringt die Folie in Bewegung. Die senkrechte Projektion auf die Folie, unter der der Boden partiell sichtbar bleibt, hat eine dreidimensionale Wirkung. Die Museumsbesucher können die Installation begehen und werden Teil des Area Composing.